Filmsagebuch Seite 4: Der Zauberer Jackl und die weiße Dame

 

Die Legende besagt, dass vor langer, sehr langer, Zeit ein Burgvogt eine wunderschöne Tochter hatte, in die sich ein armer Bauernbursche namens Jackl unsterblich verliebte. Doch der Vater war natürlich gegen diese Verbindung. So zog Jackl durch die Lande, um einen Weg zu finden doch die Hand der schönen Maid zu gewinnen.



Die Burglegenden

Die dritte und letzte der 3 Legenden der Burg Altpernstein in Micheldorf bei Kirchdorf/Krems in Oberösterreich.

Die Burg Altpernstein ist sei 1946 ein Treffpunkt, Seminarort und Gästehaus für Jugendliche. Neben den vielen lustigen, genialen, traurigen und wunderschönen Geschichten, die dieses Gemäuer, das Burgteam und die BesucherInnen erzählen und erleben, gibt es auch die uralten Überlieferungen.


Gemeinsam entstanden mit über 30 Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 13 und 25 Jahren die 3 Burglegenden. "Der Zauberer Jackl und die weiße Dame", "Die Brüder von Pernstein" und "Die Pilgerin".

Cast & Crew

 



Eindrücke